Songs of the Papago nach David Morrow

Zwei Tagebuchzeichnungen beschäftigen sich mit den Zeichen von David Morrow. Die Rechte besteht fast vollständig aus Handballenabdrücken, die ich mit Wasser von den vorigen Zeichnungen abgenommen habe. Somit erscheinen Fragmente der Zeichen in neuer Anordnung.

This entry was posted in Projekte. Bookmark the permalink.

One Response to Songs of the Papago nach David Morrow